Rems-Murr-Kreis

Von wegen Wumms: Welche Branchen profitieren von der Senkung der Mehrwertsteuer?

Mehrwertsteuersenkung
Die Einzelhändler hofften auf einen Push. Doch die Erwartungen wurden enttäuscht. © ALEXANDRA PALMIZI

Als „Wumms“ hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz das Konjunkturprogramm des Bundes bezeichnet. Eine befristete Senkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent soll während der CoronaPandemie den Konsum in Deutschland beflügeln. Wer hat von diesem Konjunkturprogramm profitiert, das dem Bund fast 20 Milliarden Euro kostet? Eine Zwischenbilanz.

Flügel ließ die gesenkte Mehrwertsteuer vielen Handwerkern im Geschäft mit Privatleuten wachsen. Für die zahlt sich der geringere

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar