Rems-Murr-Kreis

Wahl zur Schwäbischen Waldfee ist abgesagt: Leonie Treml hängt noch ein Jahr dran

Leonie Treml_0
Die amtierende „Schwäbische Waldfee“, Leonie Treml. © ZVW/Gabriel Habermann (Archiv)

In diesem Jahr gibt es keine neue Waldfee. Die Wahl zur Schwäbischen Waldfee war coronabedingt zunächst bis auf Weiteres verschoben worden. Ebenso hatte der Schwäbische Wald Tourismus das nächste Kinder-Natur-Erlebnis-Fest in Auenwald zunächst einmal auf Eis gelegt. Jetzt ist es klar, dass dieses Fest mit der Amtseinsetzung der Schwäbischen Waldfee erst wieder am 1. Mai 2021 stattfinden wird.

Daher haben die Mitglieder des Schwäbischer Wald Tourismus beschlossen, auch die Wahl zur

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich