Rems-Murr-Kreis

Warnung vor schwerem Gewitter und Hagel

Symbol Blitzeinschlag symbol Blitz Unwetter Gewitter
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Waiblingen.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am Dienstagnachmittag (22.05.) vor schwerem Gewitter der Stufe drei von vier im Rems-Murr-Kreis und in Stuttgart. Die Warn-App Nina vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe warnt zudem vor heftigem Starkregen und Hagel mit Korngrößen um zwei Zentimeter.

Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr. Unter anderem sind verbreitet schwere Schäden an Gebäuden möglich. "Bäume können entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen", warnt der Deutsche Wetterdienst und rät zudem, Fenster und Türen zu schließen und Gegenstände im Freien zu sichern.

Es kann auch zu Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen kommen.