Rems-Murr-Kreis

Warum der Tarifabschluss vor allem beim Pflegepersonal in den Rems-Murr-Kliniken ankommt

Warnstreik
Im September begannen die Warnstreiks im öffentlichen Dienst. Beschäftigte aus Kliniken in der Region demonstrierten vor dem Rems-Murr-Klinikum Winnenden. Motto: „Wir halten den Laden am Laufen“ und „Jetzt seid ihr dran!“. © ALEXANDRA PALMIZI

Der Tarifabschluss im öffentlichen Dienst stößt auf ein zwiespältiges Echo. Wie es sich für einen Kompromiss gehört, sind beide Seiten nicht ganz zufrieden. „Ein Witz wie fast immer!“, kommentierte Jörg Kupka auf der ZVW-Facebookseite. „Bis zu zehn Prozent mehr in der Pflege - darauf kam es jetzt mal an“, twitterte es indes bei Verdi. Landrat Richard Sigel hob auf die Entgelterhöhungen in der Pflege ab: „Besonders die Anpassungen im Bereich des Pflegepersonals sind aus Sicht eines

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar