Rems-Murr-Kreis

Wege aus der Wohnungsnot

Symbolbild Kran_0
Symbolbild. © ZVW/Danny Galm

1,5 Millionen neue Wohnungen will die Bundesregierung in den nächsten Jahren errichten lassen. Das hört sich gut an, aber umsetzen müssen das die Gemeinden. Aber denen fehlt meist das Bauland. Und das größte Problem ist: Es gibt nicht genug bezahlbare Wohnungen. Allein in Stuttgart stehen 4.300 Haushalte auf der städtischen Warteliste für eine Sozialwohnung. Die Wartezeit beträgt mehrere Jahre. Jetzt gibt es ausgerechnet in Winnenden einen Bauboom. Was können andere Gemeinden von Winnenden lernen? Darüber sprechen Liviana Jansen und Martin Schmitzer. Die Woche: Das ist der Nachrichten-Podcast aus der Redaktion des Zeitungsverlages Waiblingen.

Hören Sie die neue Folge jetzt bei Spotify, iTunes und hier.