Rems-Murr-Kreis

Wie das Remstal doch wieder zum "Packaging Valley" geworden ist

makeathon
80 Studenten, Fachkräfte aus Unternehmen und Technikbegeisterte haben sich beim 1. Makeathon des Packaging Valley getroffen, um gemeinsam an Lösungen für Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Verpackungsmaschinenbau zu tüfteln, zu entwickeln und zu arbeiten. Foto: Packaging Valley

Hygiene steht während der Corona-Pandemie hoch im Kurs, sagt Martin Buchwitz. Verpackungen schützen unter anderem vor Viren – und sind eben nicht nur überflüssiger Müll. Die Verpackungsbranche ist von der coronabedingten Wirtschaftskrise recht wenig getroffen, sagt der Geschäftsführer des „Packaging Valley“. „Den Firmen geht es relativ gut.“ Die Branche hat in Baden-Württemberg zwei Schwerpunkte, den Rems-Murr-Kreis und Hohenlohe. In Waiblingen haben sich vor mehr als einem Jahrzehnt 45

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar