Rems-Murr-Kreis

Wie sich die Coronakrise auf den Wohnungsmarkt im Rems-Murr-Kreis auswirkt

SymbolfotoBaustelle
Landauf, landab werden neue Wohnungen gebaut. Foto: © Gaby Schneider

Die weltweite Corona-Pandemie trifft die Wirtschaft im Rems-Murr-Kreis ins Mark: geschlossene Läden und Fabriken, Kurzarbeit, Sorgen um den Arbeitsplatz. Sorgt das Virus für ein Ende des Immobilienbooms? Jürgen Schäfer, Geschäftsführer der Volksbank Stuttgart Immobilien GmbH, schüttelt den Kopf. Die Nachfrage nach Häusern und Wohnungen sei noch immer größer als das Angebot. Wenn ein Interessent anfängt, um den Preis zu feilschen, stehen zwei, drei andere Käufer vor der Tür. Noch beißen die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar