Rems-Murr-Kreis

Wochenend-Tipps

HT8C0033a_0
Dalmstock Open Air mit Headliner Normahl im Jahr 2016. © Laura Edenberger

Waiblingen. Diese Woche ist im Rems-Murr-Kreis wieder was geboten. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt.

Festival

Die Rockinitiative Leutenbach e.V. veranstaltet auch dieses Jahr wieder das Dalmstock Open Air Festival. Am Freitag, den 11. August geht es um 16.30 Uhr. Am Samstag, 12. August heißt es "Doors Open" um 16.00 Uhr. Der Veranstaltungsort ist derzeit das Sportgelände in Leutenbach bei Winnenden. Das Dalmstock Open Air ist ein Festival der Rock-, Metal- und Punkszene. Ein Tagesticket kostet im Vorverkauf 13 Euro, an der Abendkasse zahlt man 15 Euro. Wer gleich zwei Tage feiern will, kann sich auch ein Zwei-Tages-Ticket kaufen. Auch campen ist möglich. Eindrücke vom Dalmstock Open Air im letzten Jahr gibt es hier.

Essen und Trinken

Am Samstag, 12. August und Sonntag, 13. August lädt die Abteilung Schnait der Feuerwehr Weinstadt wieder zu ihrer Weinprobe entlang des Skulpturenpfades ein. Am Samstag öffnen die Probierstände um 15 Uhr, am Sonntag geht die Probe um 11 Uhr los. An diesem Tag finden Sie die Probierstände nicht nur in den Weinbergen, sondern auch an der Kelter. 

Am Rathaus in Waiblingen-Neustadt lädt die Projektgruppe Rathausvorplatz am Samstag um 19 Uhr zum White Dinner ein. Hier gibt es Eindrücke aus dem letzten Jahr. "Ganz in weiß" lautet das Motto.

Fest

Zwischen Höfen und Bürg findet am Samstag ab 16 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr wieder das Aidehoffest statt. Es gibt Programm für die ganze Familie. Darunter unter anderem Kutschfahrten, Ponyreiten und eine Schatzsuche im Heu. Schon im letzten Jahr fand das Fest statt.