Rems-Murr-Kreis

Zehnjähriger verschwindet in Fellbach, 16-Jährige geht von zu Hause weg:  Wie umgehen mit diesen Fällen?

vermisst Feature
Symbolfoto. © pixabay / public domain

Ein 20-jähriger Mann hat einen fremden zehnjährigen Jungen, der von zu Hause weggelaufen war, über Nacht mit zu sich nach Hause genommen: Sofort startet das Kopfkino in einem Fall wie diesem. Am 20. Mai, das war der Mittwoch vor Himmelfahrt, verschwand der Junge unbemerkt abends nach einem Streit aus der elterlichen Wohnung. Eine Passantin entdeckte das Kind einen Tag später am Feiertagsnachmittag in Fellbach. Dem Jungen ging es gut; er wurde wohlbehalten seiner Mutter

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar