Rems-Murr-Kreis

Zulassungsstellen in Waiblingen und Backnang sind ab 8. März ohne Termin geöffnet

Zulassungsstelle
Bei den Kfz-Zulassungsstellen in Waiblingen und Backnang kann man ab dem 8. März wieder ohne Termin vorbeikommen. © Benjamin Büttner

Ab 8. März kann man in den Zulassungsstellen Waiblingen und Backnang wieder ohne Termin vorbeikommen. Das teilte das Landratsamt Rems-Murr-Kreis mit. In Schorndorf gibt es weiterhin nur Termine nach Vereinbarung über das Online-Portal.

Die Öffnung ohne Termin ist aufgrund der stabilen Corona-Inzidenzwerte und durch ein gutes Hygiene-Konzept vor Ort umsetzbar: Der Wartebereich befindet sich im Freien. Der Zutritt ist nur für Einzelpersonen und mit medizinischer Maske erlaubt. Zudem wird der Zutritt zum Gebäude durch ein Ampelsystem geregelt.

In Waiblingen gelten vom 8. bis 17. März erweiterte Öffnungszeiten: Von Montag bis Mittwoch ist jeweils bis 16 statt bis 12 Uhr geöffnet. Ab 18. März gelten die regulären Öffnungszeiten ohne Terminvergabe. Zusätzliche Termine für 1. bis 3. März sind ab sofort online buchbar.

In Schorndorf läuft die Terminvereinbarung ausschließlich über die Website des Landkreises. Termine werden im 5-Minuten-Takt zu den normalen Öffnungszeiten vergeben. 

Die Führerscheinstelle in Waiblingen nimmt Antragsunterlagen ausschließlich postalisch entgegen. Diese können mit der Post an die Fahrerlaubnisbehörde, Alter Postplatz 10, 71332 Waiblingen gesandt oder im Briefkasten des Landratsamtes eingeworfen werden.