Rems-Murr-Kreis

Zum Schulstart teils volle Busse: Ein Waiblinger Pendler in Sorge

Schulbus
Die Schule hat begonnen. © Gabriel Habermann

Meiden jetzt wegen Corona viele Schülerinnen und Schüler die Busse, fahren mit dem Rad oder bemühen das Elterntaxi? Gespannt sahen alle dem Schulstart diesen Montag entgegen. Ein erstes Fazit: Zeitweise waren die Busse voll, doch überwiegend lief der Schulbusverkehr recht gut. Eine Ausnahme meldete ein Waiblinger Pendler, der fast an der Haltestelle stehen geblieben wäre.

Horst Windeisen, Geschäftsführer des Unternehmens Omnibus-Verkehr Ruoff (OVR) mit Sitz in Beinstein, schaltete

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar