Remshalden

5000 Euro Sachschaden verursacht und dann geflohen

Polizei
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

In Remshalden ereignete sich am Dienstagmorgen (12.10.) ein unglücklicher Vorfall: Zwischen 6.40 Uhr und 10.30 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker einen in der Straße Am Kelterwiesenbach geparkten BMW im hinteren rechten Bereich und entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort. Das vermeldete die Polizei am Mittwoch. Der Schaden am geparkten Auto wird auf 5000 Euro geschätzt. Beim Verursacherfahrzeug handelt es sich vermutlich um einen Lkw. Zeugenhinweise nimmt das

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich