Remshalden

Corona-Nebenwirkungen: Wie Schüler jetzt wieder vom Einzelgänger zum Teamplayer werden

Schulsozial
„Tower of Power“ bei diesem Spiel versuchen die Schüler, miteinander die Bauklötze aufeinanderzustapeln. Das geht nur, wenn alle ihre Aufgabe im Team wahrnehmen. © Privat

Eins ist klar: Die Kinder und Jugendlichen an den Schulen brauchen zurzeit – in der Talsohle der Corona-Pandemie – ganz viel Aufmerksamkeit. Die Remshaldener Sozialpädagogin Edeltraud Egle-Illg hat in der jüngsten Sitzung des Verwaltungsausschusses betont: „Ich hab jeden Tag wirklich viele Einzelgespräche.“ Depressionen, Versagensängste, solche Probleme hätten sich während der Corona-Pandemie verstärkt, müssten gemeinsam bearbeitet werden. Oft - gerade im Realschulbereich - auch ohne die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich