Remshalden

Der Neubau der Hebsacker Brücke zwischen Remshalden und Winterbach ist im Zeitplan - bis sie fertig ist, dauert es aber noch

Hebsacker-Brücke
Arbeiten am Neubau der Hebsacker Brücke über die Rems, die eine Traglast von 60 Tonnen haben wird. © Benjamin Büttner

Die Arbeiten am Neubau der Hebsacker Brücke, die zwischen Remshalden und Winterbach die Remsufer verbindet, liegen voll im Zeitplan. Dies ließen die Bürgermeister aus Remshalden und Winterbach bei einem Pressegespräch wissen. Ab April 2021 soll es dort, unweit des renaturierten Abschnitts des Flusses, wieder über das Wasser gehen. Aktuell ist bereits die Tragwerkskonstruktion zu sehen. Die Schalung ist in Vorbereitung und soll in eineinhalb Wochen folgen. Um den 20. Oktober herum beginnt der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion