Remshalden

Die Touristen kommen wieder: Sylvia Polinski vom Lamm in Hebsack sieht anhaltenden Gartenschau-Effekt

HotelLammHebsack
An der Rezeption des „Lamm“ in Remshalden-Hebsack: Viele Zimmerschlüssel hängen derzeit noch ungenutzt im Kasten, doch die Anfragen und Buchungen ziehen wieder an, sagt Chefin Sylvia Polinski (rechts). © Gaby Schneider

Seit Montag dieser Woche (31. Mai) durften die Hotels im Rems-Murr-Kreis erstmals seit langem wieder touristische Übernachtungsgäste aufnehmen. Kurzfristig habe das nicht dazu geführt, dass mehr Zimmer voll seien, sagt Sylvia Polinski, die Chefin des „Lamm“ in Remshalden-Hebsack. Für die Pfingstferien-Urlauber kam die Öffnung zu spät. Aber Polinski blickt optimistisch auf die kommenden Wochen. Und setzt auch zwei Jahre nach dem Großevent im Remstal weiterhin auf den

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich