Remshalden

Ein Weihnachtsbaum der anderen Art am Remshaldener Rathaus - deshalb steht dort dieses Jahr kein echter Baum

LED-Baum
Der Weihnachtsbaum aus Licht steht dieses Jahr zum ersten Mal am Remshaldener Rathaus. © ALEXANDRA PALMIZI

Alle Jahre wieder sind die Remshaldener Weihnachtsbäume ein Gesprächsthema im Ort. Im vergangenen Jahr wurde besonders der Baum vor dem Rathaus in Geradstetten kritisch beäugelt, weil manche ihn als etwas zu klein und nicht besonders prachtvoll empfanden. Die BWV-Gemeinderatsfraktion hatte den Baum aus Hebsack besorgt, nachdem der Gemeinderat im Vorjahr beschlossen hatte, dass die Gemeinde auf einige Weihnachtsbaum-Standorte verzichtet, weil es immer schwieriger wurde, Bäume zu finden, die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion