Remshalden

Für besinnliche Tage zwischen den Jahren: Krippenweg weiterhin begehbar

krippe
Die Krippenweg-Stationen erzählen die Weihnachtsgeschichte nach. © Privat

Weil dieses Jahr nicht jeder einen Weihnachtsgottesdienst besuchen konnte oder wollte, sollte ein Krippenweg auf der Terrasse der katholischen Kirche St. Elisabeth in Geradstetten coronaverträglich Weihnachtsgefühle vermitteln. „So wie ich es wahrgenommen habe, ist das gut angenommen worden“, sagt Wolfgang Müller, gewählter Vorsitzende des Kirchengemeinderats, der an Heiligabend mehrere Familien beobachten konnte, die den Weg bestaunt haben. „Wir haben viele positive Rückmeldungen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich