Remshalden

Falsche Gerüchte: Kein Corona-Ausbruch im Remshaldener Pflegeheim - aber im betreuten Wohnen nebenan

CoronaRemshalden
Das betreute Wohnen befindet sich direkt neben dem Awo-Pflegeheim. © Gaby Schneider

Mehrfach erreichte uns in den vergangenen Wochen das Gerücht, dass es im Remshaldener Awo-Pflegeheim „an den Weinbergen“ Corona-Fälle gab. Unsere Nachfragen konnten das zu dem Zeitpunkt nicht bestätigen. Am Dienstagmorgen ging in unserer Redaktion erneut Meldung ein von einem vermeintlichen Ausbruch in dem Pflegeheim mit 14 Fällen und zwei Todesopfern. Diese konnten unsere Recherchen erneut nicht bestätigen - wohl aber berichtet die Leiterin des Heims, Ursula Wössner-Ackermann, auf Nachfrage

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich