Remshalden

Krisen-Analysen und Mutmachendes beim Remshaldener Wirtschaftsforum

Wirtschaftsforum
Kugelstoßer Niko Kappel beim Wirtschaftsforum: „Jeder findet seinen Platz.“ © Benjamin Büttner

Das Bedürfnis nach Begegnung und Austausch war groß. Unter Einhaltung strenger Coronavorschriften konnte das im vergangenen Jahr ausgefallene Remshaldener Wirtschaftsforum nun stattfinden. Und viele kamen. Denn die Veranstaltung hat als informeller Treffpunkt, auch zur Stärkung des Zusammenhalts, als lokale Kontaktbörse, einen festen Platz im Terminkalender für viele Unternehmer aber auch Kreis- und Kommunalpolitiker. Welche Themen treiben sie gerade um?

{element}

Bürgermeister

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich