Remshalden

Ladensterben: Wegschauen ist keine Option

Ladensterben Remshalden_0
Leeres Ladengeschäft an der Reinhold-Maier-Straße. © ZVW/Alexandra Palmizi

Remshalden. Mehr und mehr Einzelhändler an der Remshaldener Ortsdurchfahrt schließen ihre Pforten. Wenige Läden halten sich hier. Zu klein die Flächen, zu gering die Aufenthaltsqualität in der Umgebung, die Parkplätze sind an einer Hand abzuzählen.

Bürgermeister Reinhard Molt kennt die Probleme. Indes versucht er, wie auch schon seine Vorgänger, die Leerstände wieder mit Leben zu füllen. „Da muss die Gemeinde als Vermittler auftreten.“ Dass nicht

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar