Remshalden

Louise Yöndel (14) verschönert Bahnhofsunterführung in Remshalden durch Graffiti

GrafittiGrunbach
Louise Yöndel hat sich diesmal für ein abstraktes Bild entschieden. © Gaby Schneider

Die Bahnhofsunterführung ist wieder etwas farbiger und schöner geworden. Die 14-jährige Louise Yöndel aus Grunbach hat sich ans Werk gemacht und frische Farbe und freche Abstraktionen auf zwei der dort aufgehängten Holztableaus gebracht.

Zwei abstrakte Motive

Das Zischen der Spraydose ist zu hören, in der Unterführung riecht es wie in einer Lackierabteilung nach frischer Farbe: In legerer, bequemer Schlabberhose kniet die Teenagerin Louise Yöndel vor der Wand, neben sich ihre

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich