Remshalden

Mehr Ältere fallen in Remshalden auf den Enkeltrick herein

Enkeltrick
Betrüger haben mit dem „Enkeltrick“ auch in Remshalden immer wieder Erfolg. © Benjamin Büttner

Wie sicher ist Remshalden? Auf diese Frage gibt es eine subjektive und eine objektive Antwort. Subjektiv fühlen sich gerade ältere Mitmenschen unsicher. Doch objektiv hat die Kriminalität in den vergangenen Jahren nicht zugenommen.

Sie lag, so die Waiblinger Revierleiterin Barbara Petersen, relativ konstant im Fünf-Jahres-Schnitt immer bei rund 500 Straftaten. Das war dann auch die Kernbotschaft ihres Kriminalitätsberichts, den sie im Remshaldener Gemeinderat präsentierte: „Remshalden

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar