Remshalden

Neue Kitas in Remshalden: Baubeginn verzögert sich

Kita Stöhrerweg
Die neuen Kitas sollen die Betreuungssituation in der Gemeinde entlasten. Symbolfoto. © ALEXANDRA PALMIZI

Der Bau der neuen Kitas Lilienstraße und Wilhelm-Enßle-Straße in Remshalden ist im Zeitverzug. „Wir rechnen mit einer zweimonatigen Verzögerung“, sagt Bürgermeister Reinhard Molt. Die geplante Inbetriebnahme der beiden Einrichtungen im Juni 2023 könne aber hoffentlich noch eingehalten werden, pünktlich zum Kindergartenjahr 2023/24. „Natürlich wird es aufgrund der jetzigen Verzögerung knapp“, sagt Reinhard Molt, er sei aber optimistisch.

Probleme bei der Koordinierung

Der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion