Remshalden

Neues Wohnquartier auf ehemaligem Realschul-Areal in Grunbach: Planungswettbewerb startet

Luftbild vom Gelände der ehem. Ernst-Heinkel-Realschule, Remshalden-Grunbach, 08.05.2020.
Auf der großen freien Fläche stand einmal die Remshaldener Realschule, mittlerweile ist Gras drüber gewachsen, irgendwann soll hier und auf den Flächen, wo jetzt noch Sportplätze und Halle sich befinden, bis zu 230 Menschen wohnen (Archivfoto). © Benjamin Beytekin

Mit etwas Verzögerung nimmt die Gemeinde Remshalden den nächsten Schritt bei der Planung des neuen Wohnquartiers „Grunbacher Höhe“ in der Goethestraße im südlichen Teil von Grunbach und startet den Planungswettbewerb dafür. Darin wird ein städtebaulicher Entwurf als Grundlage des Bebauungsplans gesucht.

Konkret Gegenstand der Planung ist zunächst der südliche Teil des Gebiets, das Areal also, auf dem bis zu ihrem Abriss die Realschule stand. Zusammen mit dem nördlichen Teil des

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich