Remshalden

Remshaldener Schulen haben rund 6000 Euro an Spendengeldern erhopst

Spenden Hupf
Spaß bei der gemeinsam einstudierten Choreografie. © Benjamin Büttner

Alle Remshaldener Grundschüler sowie die fünften und sechsten Klassen der Realschule sind in den vergangenen Tagen gehüpft wie nie zuvor. Der Spenden-Hupf hat’s möglich gemacht. Dafür hat jede Schülerin und jeder Schüler ein hochwertiges Springseil bekommen - der Verein Aufbruch sowie der Förderverein der Schule haben dafür tief in die Tasche gegriffen - immerhin hat jedes Seil rund fünf Euro gekostet.

„Das ist immer wieder eine tolle Unterstützung von den Vereinen“, freut sich

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich