Remshalden

Steht der Edeka in Geradstetten vor dem Aus?

EdekaSchieber
Derzeit bietet der Supermarkt nur abgepackte Wurstwaren an. © ZVW/Gaby Schneider

Remshalden. Öd und leer steht sie da, die Frischetheke im Edeka Schieber in Remshalden-Geradstetten. Laut Aushang aufgrund technischer Probleme. Ist das der Anfang vom Ende?, fragen sich Kunden und Mitarbeiter. Schließlich kursieren bereits seit Monaten Gerüchte über die Schließung des Supermarktes.

Gerüchte, die Inhaber Alexander Schieber schon im März nicht ganz zerstreuen konnte. Damals sprach er noch von einer ausstehenden

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich