Remshalden

Stromausfall in Grunbach am Donnerstagabend (12.08.): Was war die Ursache?

Stromausfall
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Wie das Remstalwerk mitteilt, hat es am Donnerstagabend, 12. August, gegen 19 Uhr einen Stromausfall in Teilen von Grunbach gegeben. Demnach waren elf Trafostationen betroffen. Die Ursache war laut Remstalwerk ein defektes Mittelspannungskabel im Bereich des Gewerbegebiets rund um die Rommenhöllerstraße.

{element}

Man habe schnell reagiert, so heißt es in der Pressemitteilung. Durch Umschaltungen im Mittelspannungsnetz sei innerhalb von knapp 40 Minuten für die Hälfte des betroffenen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich