Remshalden

Verwaltung verrechnet sich: Kita-Gebühren in Remshalden steigen stärker als erwartet

KOL1303K040 Ortsvorstellung Remshalden, Kinderhaus Remshalden, neuer Anbau fuer Kleinkinderbetreuung. Ein Gruppenraum vom Gang a
Auch auf die Kosten für die Betreuung der Kinder im Kinderhaus Remshalden wirkt sich der Berechnungsfehler aus. © Ralph Steinemann Pressefoto

Erst im Juli hatte der Remshaldener Gemeinderat beschlossen, die Betreuungsbeiträge für das Kindergartenjahr 2020/2021 im Vergleich zum vorherigen Satz um 1,9 Prozent zu erhöhen. Der Verwaltung ist bei der Kalkulation der Gebühren allerdings ein Fehler unterlaufen, was in manchen Bereichen zu einer stärkeren Erhöhung führt als angekündigt. Im Ü-3-Bereich wird nach wie vor um die geplanten 1,9 Prozent erhöht; Eltern von Kindern unter drei Jahren werden nach dem neuesten Beschluss des

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar