Remshalden

Warum steht das alte Edeka-Gebäude in Geradstetten immer noch leer?

Edekaremshalden
Das alte Edeka-Gebäude steht seit einem guten Jahr leer. © Gaby Schneider

Vor mehr als einem Jahr hat der Edeka Schieber in Geradstetten endgültig seine Pforten geschlossen. Das Unternehmen wollte damals vergrößern, hatte dafür aber keine Bewilligung bekommen und den Standort letztlich ganz aufgegeben. Seitdem steht das Gebäude leer. Georg Wesch, wohnhaft in Geradstetten, findet diesen Zustand unbefriedigend und hatte deshalb mit der Gemeindeverwaltung Kontakt.

„Es ist vollkommen verständlich, dass der Edeka vergrößern wollte“, findet Georg Wesch. „Der war

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar