Remshalden

Wer hat etwas gesehen? Trampolin auf dem Gelände des Aktivspielplatzes beschädigt

Polizei
Viele Fragen zu dem Polizeieinsatz in Metzingen sind noch offen. (Symbolbild) © Benjamin Büttner

In den vergangenen Wochen wurde das Gelände des Remshaldener Aktivspielplatzes immer wieder unerlaubt betreten. Dabei wurde Müll hinterlassen, Gegenstände wurden beschädigt. Am Dienstag, 13. April, wurde nun das Sprungtuch des Trampolins in der Zeit zwischen 16 und 18.30 Uhr mit einem Messer zerschnitten, weshalb es nun vorerst nicht mehr benutzbar ist. Das haben die Verantwortlichen jetzt bekannt gemacht Der Austausch des Sprungtuchs kostet 264 Euro. Die Verantwortlichen des

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich