Remshalden

Wohnungsbau in Grunbach-Süd: In drei Jahren soll es losgehen

Schule Remshalden
Die ehemalige Realschule ist inzwischen vom Erdboden verschwunden. In drei Jahren könnten auf dem Gelände wieder die Bagger unterwegs sein, denn ab dann soll dort Wohnraum entstehen. © Benjamin Büttner

In den vergangenen Monaten konnten Anwohner beobachten, wie die alte Ernst-Heinkel-Realschule Schritt für Schritt dem Erdboden gleichgemacht wurde. Der Abriss ist jetzt abgeschlossen, auf dem Areal soll erst einmal grünes Gras wachsen. Erst in ein paar Jahren sollen auf der Fläche Wohnungen gebaut werden.

Bis zu 230 Wohneinheiten könnten auf einem etwa 24 000 Quadratmeter großen Plangebiet entstehen, das neben dem freigewordenen Areal auch die zwei Außensportplätze und die Halle

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich