Rudersberg

Corona-Impfaktion in Rudersberg geht weiter - auch ohne Anmeldung

Impfen
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Aufgrund der steigenden Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen bietet die Gemeindeverwaltung gemeinsam mit der Hausarztpraxis Theramedicum in Steinenberg ein zusätzliches Impfangebot ohne Terminanmeldung an.

Das sind die geplanten Termine für die kommende Woche

  • Montag, 13. Dezember, von 8.15 bis 10.30 Uhr,
  • Mittwoch, 15. Dezember, von 8.15 bis 12 Uhr,
  • Donnerstag, 16. Dezember, von 16 bis 19 Uhr,
  • sowie Freitag, 17. Dezember, von 8.15 bis 12 Uhr.

Die Impfungen finden im Großen Sitzungssaal des Rudersberger Rathauses statt. An allen genannten Terminen wird vorrangig der Impfstoff von Moderna verwendet.

60 Impfdosen pro Tag

Es können an allen Terminen sowohl Erstimpfungen als auch Auffrischungsimpfungen (Drittimpfungen) in Anspruch genommen werden.

Pro Tag stehen circa 60 Impfdosen zur Verfügung. Die Gemeinde bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis, sollten sie an einem Tag nicht mehr an der Reihe sein. Es gibt an den folgenden Tagen weitere Möglichkeit eine Impfung zu erhalten.

Die Einwohnerschaft wird gebeten, diese Angebote zur Impfung zu nutzen.