Rudersberg

Corona-Impfungen ab zwölf Jahren: Das Interesse nimmt zu - Eindrücke aus der größten Hausarztpraxis im Kreis

Corona Impfen Impfung Impfstoff Kinder Pflaster Symbol Symbolfoto Symbolbild
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Mehr als 5500 Menschen hat die Hausarztpraxis Steinenberg/Welzheim bereits gegen Corona geimpft. Darunter sind auch um die 100 Jugendliche ab zwölf Jahren, sagt Tina Bamberger aus dem Team der Praxis. Seit die Stiko die Impfung ab zwölf empfiehlt, steige das Interesse. Bamberger stellt zudem fest: Auch bei den Erwachsenen steigt die Nachfrage nach Impfterminen wieder leicht an. Und sie vermutet, dass es am Druck liegen könnte, der zuletzt auf Ungeimpfte aufgebaut wurde, der einigen bis dahin

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich