Rudersberg

Die Rudersbergerin Patrizia Rall wird Bürgermeisterin in Allmersbach

Patrizia Rall
Patrizia Rall. © privat

Mit klarer Mehrheit haben sich die Wähler bei der Bürgermeisterwahl in Allmersbach im Tal am Sonntag für Patrizia Rall entschieden. 75,56 Prozent der Wählerstimmen gingen an die 31-Jährige aus Rudersberg. Damit konnte sie sich deutlich gegen ihren Kontrahenten, den Stuttgarter Agrarfachwirt Fabian Schüle, durchsetzen. Der 33-Jährige erhielt 23,11 Prozent der Stimmen aller Wahlberechtigten in Allmersbach und Hautensbach. Die Wahlbeteiligung lag bei 48 Prozent.

Patrizia Rall hat Public

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar