Rudersberg

Kita-Plätze sind in Rudersberg ab September etwas teurer

Tagesmütter
Symbolfoto. © Alexandra Palmizi

Die Gemeinde Rudersberg folgt den gemeinsamen Empfehlungen des Städte- und Gemeindetags Baden-Württemberg sowie der vier Kirchenleitungen in Baden-Württemberg und deren Spitzenverbänden. Ab September werden, wie im Landesrichtsatz vorgesehen, die Beiträge um 2,9 Prozent erhöht.

Erhöhung geringer als die Kostensteigerung für die Gemeinde

Die Gemeinde sei über die Kindergartenverträge dazu verpflichtet, dem zu folgen, sagte Hauptamtsleiter Achim Laidig kürzlich im Gemeinderat.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich