Rudersberg

Nach 24 Jahren als Leiterin der Diakoniestation geht Rose Bürkle in den Ruhestand

BuerkleR01
Nach fast 48 Berufsjahren geht Rose Bürkle jetzt in den verdienten Ruhestand. © Ralph Steinemann Pressefoto

Als Rose Bürkle vor 28 Jahren zur Diakoniestation kam, waren dort gerade mal sieben Mitarbeiter tätig. Heute ist der kirchliche Verband Arbeitgeber von 125 Mitarbeitern, weitere 25 Ehrenamtliche sind dort tätig. Gemeinsam betreuen sie 460 Personen zwischen Hellershof und Miedelsbach. Der Bereich der ambulanten Pflege hat, seit Bürkle im Jahr 1993 dazugestoßen ist und vier Jahre später die Pflegedienstleitung übernommen hat, eine ziemlich rasante Entwicklung vollzogen.

Begonnen hat die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich