Rudersberg

Nach Bauverzögerungen: Im Mai soll der neue Kindergarten Steinhaldenweg eröffnen

Kiga Steinhaldenweg
Auf der Rückseite hat das Gebäude zusätzlich einen Aufbau mit Runddach bekommen. © Gabriel Habermann

Die Eröffnung des neuen Rudersberger Kinderhauses rückt näher. Noch sind im Steinhaldenweg fünf Bauarbeiter am Werk. Doch die Arbeiten neigen sich dem Ende zu. Der Estrich ist bereits verlegt, als Nächstes werden die Decken abgehängt und Akustikplatten für den Schallschutz eingebaut. Auch die Fliesen werden dann verlegt. Erklärtes Ziel der Gemeinde ist es, bis Mai mit den Bauarbeiten fertig zu sein.

Knapp zwei Millionen Euro wird der Umbau der ehemaligen Erlöserkirche am Ende kosten.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich