Rudersberg

Neue Guggenmusik-Gruppe der Carnevalsfreunde Württemberg: In „Sounds of Silence“ kracht die Trommel

Guggenmusikprobe
Die Guggen-Musiker der „Burg Schränzer“ bei ihrer inzwischen dritten Probe in der Gemeindehalle Rudersberg. © Gaby Schneider

Zwei Trompeten beginnen zunächst verhalten eine Melodie anzublasen. Hm, kommt einem irgendwie bekannt vor. Ist das nicht ...? Aber ja! Es ist „Sounds of Silence“ von Simon & Garfunkel – und in die Freude des Erkennens hinein traktiert auf einmal der Mann am Trommelwagen seine Becken und Felle. Lässt es jenseitsmäßig, aber mit grandios akzentuierter Präzision so richtig krachen.

Ein satt sausender Sturm

Guggenmusik eben. Aber mit Pfiff und Witz. Von wegen „Sounds of

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar