Rudersberg

Neues Pflegeheim in Rudersberg soll ab 2021 gebaut werden

Alexanderstift in Rudersberg
Das bestehende Alexanderstift in Rudersberg, das umgebaut werden soll. Links daneben im Bild: die Dreifaltigkeitskirche. © ZVW-Archiv

Lange hat Rudersberg um das Fortbestehen seiner Senioreneinrichtung gerungen. Zeitweise schien es, dass ein Pflegeheim in der Gemeinde keine Zukunft mehr hat. Doch am Ende, als die Zeit drängte, ging es dann doch schnell: Das bestehende Alexanderstift soll umgebaut werden, und gemeinsam mit der Kreisbau soll ein neues Heim in direkter Nachbarschaft entstehen. So hat es der Gemeinderat jetzt einstimmig entschieden.

Einzelzimmerpflicht in bestehender Einrichtung nicht

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar