Rudersberg

Rudersberg: So viel kostet das Essen ab 1. Januar 2023 in Kitas und Schulen

Mensatest Schulzentrum Rudersberg
Das Mittagessen an den Schulen wird nächstes Jahr teurer (Symbolfoto). © Gaby Schneider

Das Essen für die Schüler und Kindergartenkinder wird ab dem 1. Januar 2023 etwas teurer. Das hat der Gemeinderat von Rudersberg jüngst einstimmig beschlossen.

Bio, regional, vegetarisch: Angebot wurde ausgeweitet

Hauptamtsleiter Achim Laidig erinnerte in der Sitzung daran, dass vor zwei Jahren ausführlich über das Thema gesprochen wurde im Gemeinderat. Seitdem habe die Gemeinde ihr Angebot ausgebaut um Produkte in Bioqualität, regional erzeugte und vegetarische Gerichte.

„Die Preissteigerungen haben wir dieses Jahr nicht mitgegeben, werden um eine moderate Preisanpassung jetzt aber nicht mehr drumherum kommen“. Der künftige Preis sei aus seiner Sicht aber weiter fair.

„Wir können ihn auch dank des tollen Mensateams günstig halten, da wird nichts verschwendet und gut gewirtschaftet“. Auch könne man Kindern aus finanzschwachen Haushalten entgegenkommen. Wer etwa einen Rudersberger Familienpass hat, zahlt lediglich den halben Betrag.

Wie viel das Essen ab 1. Januar kostet

Konkret kostet ein Hauptmenü in der Schulmensa künftig 4,10 Euro statt 3,50 Euro. Für das Mittagessen in der Ganztagesbetreuung sind im Kindergartenbereich 3,50 Euro fällig (bislang: 3 Euro), im Krippenbereich steigt der Betrag um 50 Cent auf denn 2,50 Euro.

Das Essen für die Schüler und Kindergartenkinder wird ab dem 1. Januar 2023 etwas teurer. Das hat der Gemeinderat von Rudersberg jüngst einstimmig beschlossen.

Bio, regional, vegetarisch: Angebot wurde ausgeweitet

Hauptamtsleiter Achim Laidig erinnerte in der Sitzung daran, dass vor zwei Jahren ausführlich über das Thema gesprochen wurde im Gemeinderat. Seitdem habe die Gemeinde ihr Angebot ausgebaut um Produkte in Bioqualität, regional erzeugte und vegetarische

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper