Rudersberg

Rudersberg will sich 2021 weiterentwickeln: Gemeinde bewirbt sich für Projekt "Der Ländliche Raum für Zukunft"

Rathaus Rudersberg
Das Rudersberger Rathaus. © Gabriel Habermann

Wohnortsnahe Gesundheits- und Pflegeversorgung, die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, die Digitalisierung und der Klimawandel – ländliche Kommunen stehen vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Um ebendiese Gemeinde bei Entwicklungsprozessen zu unterstützen, hat das Bündnis „Ländlicher Raum“, dem neben dem Gemeindetag Baden-Württemberg weitere 16 Bündnispartner angehören, das Projekt „Der Ländliche Raum für Zukunft“ ins Leben gerufen. Der Rudersbeger Gemeinderat hat beschlossen,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich