Rudersberg

Rudersberger Adventswald abgesagt: Was die Gemeinde in diesem Winter als Ersatz plant

Adventswald
Den klassischen Adventswald wird’s dieses Jahr erneut nicht geben. © Gabriel Habermann

Der Rudersberger Adventswald ist über das Wieslauftal hinaus einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte. Für besondere Atmosphäre sorgen nicht nur eine Vielzahl an Ständen, das Mitfahr-Bähnle für Kinder oder die Kunsthandwerker. Was den Adventswald vor allem auszeichnet, ist das Nadelbaumwäldchen im Zentrum, wo es für die Besucher auch bei kalten Temperaturen angenehm kuschelig wird.

Bis zu 7000 Besucher pro Tag

Doch genau das ist in Zeiten der Pandemie ein Problem. Denn Abstand

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich