Rudersberg

Rudersberger Spenden-Hock bringt 4200 Euro für Hochwasser-Opfer im Kreis Ahrweiler

5I7A0637
Beim Spenden-Hock auf dem Platz vor dem Rathaus spielten in Rudersberg "Daniel & Jogse". © Gabriel Habermann

Ein voller Erfolg war aus Sicht von Bürgermeister Raimon Ahrens der Spenden-Hock vor dem Rathaus am Donnerstagabend, 12. August. „Es war gut besucht, ohne dass es ein Gedränge war“, berichtet er. Alles sei coronakonform abgelaufen. Das Helferteam sei „überwältigt“, wie viele Menschen gekommen seien und es zu einem tollen Fest gemacht hätten. Und auch „stolz“ auf die große Hilfsbereitschaft. 4200 Euro kamen als Erlös zusammen, die auf das Hilfskonto für die Hochwasser-Opfer des Kreises

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich