Rudersberg

Rudersberg will Tempo-30-Zonen in seinen Ortdurchfahrten ausweiten

Ortsdurchfahrt Klaffenbach
In der Ortsdurchfahrt von Klaffenbach strebt die Gemeinde auf Teilabschnitten Tempo 40 an. © Schneider

Der Verkehr in den Ortsdurchfahrten ist ein Thema, das die Rudersberger Kommunalpolitik schon seit vielen Jahren beschäftigt. In den vergangenen Jahren wurden unter anderem Tempolimits im Kernort und Teilen von Schlechtbach eingeführt. Erklärtes Ziel der Gemeinde ist es, diese auszuweiten.

Doch dies kann die Verwaltung nicht eigenmächtig entscheiden. Denn bei den Ortsdurchfahrten handelt es sich um Landesstraßen. Entscheiden müssen hier die Untere Verkehrsbehörde sowie das

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar