Rudersberg

So war das Baden unter Corona-Bedingungen - und die Hoffnung auf eine weniger turbulente Saison 2021

Coronafreibadurbach
Zu den Corona-Regeln im Freibad zählten wie hier in Urbach festgelegte Lauf- und Schwimmwege. © Gaby Schneider

Maskenpflicht im Eingangsbereich, Einbahnstraßenregelung im Schwimmbecken und Sonnenbaden mit Abstand. Diese Freibadsaison war von Anfang bis Ende ungewöhnlich - und doch ziehen die Gemeinden Rudersberg und Urbach eine positive Bilanz. „Der Start in die diesjährige Freibadsaison war sehr turbulent und mit vielen Fragezeichen versehen“, erinnert sich Achim Laidig, der als Hauptamtsleiter der Gemeinde Rudersberg für die Freibäder verantwortlich ist. Es sei eine große Herausforderung gewesen,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar