Rudersberg

Tagesmütter in Schorndorf und Umgebung: Mehr Nachfrage als Plätze

Stephanie Bös
Tagesmutter Stephanie Bös lässt sich von der Pandemie nicht den Spaß an ihrem Beruf nehmen. © Benjamin Büttner

Schließung, Notbetreuung, Betrieb unter Pandemiebedingungen: Auch Tageseltern waren und sind von der Corona-Pandemie betroffen. Wie wirkt sich das auf den Alltag von Tagesmüttern und Tagesvätern aus und was bedeutet es für Eltern, die einen Betreuungsplatz für ihr Kind suchen?

Stephanie Bös ist seit 21 Jahren Tagesmutter in Rudersberg. Das merkt man im Gespräch, sie ist die Ruhe selbst, auch wenn im Hintergrund Kindergeschrei zu hören ist. Auch vom Coronavirus hat sie sich diese

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich