Schorndorf

1,66 Millionen Euro gesammelt: Schorndorfer Kirchbauverein schreibt Erfolgsgeschichte

Kirchbauverein
Christof Wolfmaier und Dekanin Juliane Baur im Turm der Stadtkirche. © Gaby Schneider

Eine mehr als 500 Jahre alte spätgotische Stadtkirche mitten im Stadtzentrum: Das ist nicht nur ein naher Ort der Einkehr und ein wunderschöner Anblick, sondern auch eine große Aufgabe. Denn die Kirche muss erhalten und fortlaufend saniert werden – und das kostet viel Geld. Aus diesem Grund wurde vor 26 Jahren der Kirchbauverein gegründet. Seitdem hat er mit großem Engagement eine unglaubliche Erfolgsgeschichte geschrieben. 1,66 Millionen Euro hat der Verein seinem Vorsitzenden Christof

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich