Schorndorf

20 Jahre Barbara-Künkelin-Halle: Wie Hallenmanager Sven Pflug und Ute und Soran Assef vom Phoenix in Corona-Zeiten ein Theater-Festival auf die Beine gestellt haben

Kuenkelinhalle20a
Hallenmanager Sven Pflug (Barbara-Künkelin-Halle) und Ute Assef vom Figurentheater Phoenix. © Ralph Steinemann Pressefoto

Jubiläen haben es in diesem Jahr schwer. Sie fallen aus, finden in kleinem Rahmen statt oder werden gar verschoben. Umso erfreulicher ist das kleine, aber feine Theater-Festival, das Hallenmanager Sven Pflug zusammen mit dem Figurentheater Phoenix von Ute und Soran Assef zum 20. Jubiläum der Barbara-Künkelin-Halle da zusammengestellt haben. Insgesamt sechs Aufführungen zwischen dem 4. und 18. Oktober. Aber schon die eröffnende „Zauberflöte für Kinder“ musste ausfallen.

„Wir wollten

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar