Schorndorf

200 Menschen demonstrieren auf dem Schorndorfer Marktplatz gegen Corona-Maßnahmen

Demo0718e
Rund 200 Teilnehmer kamen auf dem Oberen Marktplatz zusammen. © Ralph Steinemann Pressefoto

„Amazing Grace“ auf dem Dudelsack ertönte als martialisches Menetekel bei der Querdenker-Demo gegen die Corona-Maßnahmen gestern Abend auf dem Oberen Marktplatz. Ein Gospel der Afro-Amerikaner gegen die Sklaverei, hier recht freihändig umgewidmet zur Botschaft, auch „wir wollen keine Sklaven werden!“

Schlimm steht‘s um unsere Freiheit in Deutschland. Das jedenfalls vermittelten mehrere Redner vor etwa 200 Teilnehmern der Kundgebung (die Veranstalter zählten 299) ihrem oft lautstark

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar