Schorndorf

33-Meter-Mobilfunkmast sorgt für Ärger in Weiler

Mobilfunkweiler
Mobilfunkmast in Weiler: Zunächst für drei Vodafone-Antennen, ein weiterer Anbieter hat aber bereits Interesse signalisiert. © Gaby Schneider

Mit deutlicher Mehrheit hat sich der Gemeinderat im Juni 2020 für ein Mobilfunkvorsorgekonzept ausgesprochen, ein Jahr zuvor hatte auch der Weilermer Ortschaftsrat dafür plädiert sowie bei dieser Gelegenheit einstimmig gegen die Baugenehmigung für einen Mobilfunkmast am Weilermer S-Bahn-Halt die Hand gehoben – und jetzt steht seit voriger Woche direkt am S-Bahn-Halt ein 33 Meter hoher Mast. Die Weilermer Mobilfunkkritiker, aus deren Sicht damit auch ein schwebendes Verfahren missachtet wird,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich